Kulturfest Traisental

"Lebensfreude"

Auch heuer lädt der Verein Kultur: Schloss Walpersdorf wieder zum sommerlichen Kulturgenuss:
Von 15. bis 23. Juli findet das Kulturfest Traisental unter dem Motto "Lebensfreude" im - und um - Schloss Walpersdorf statt.


Klassische Musik, Volksmusik, Bildende Kunst, Literatur und regionale kulinarische Angebote verwandeln das zauberhafte Schlossareal Schloss Walpersdorf in eine Genusszone für alle Sinne. Stift Herzogenburg und Schloss Heiligenkreuz-Gutenbrunn öffnen dem Kulturfest Traisental erstmals ihre wunderbaren Pforten.
Dabei stehen das Natürliche, das Regionale und das Kulturelle im Mittelpunkt - im Sinne eines regionalen Festes mit internationalen Topstars der Klassikszene, die im einzigartigen Ambiente aufspielen werden.

Renommierte Künstler wie die an allen großen Bühnen gefeierten Pianisten Stefan Vladar und Christopher Hinterhuber, der Starbariton Bo Skovhus, das Klavierduo Önder, der Ausnahmecellist Franz Bartolomey, das wunderbare Barockensemble The Theatre of the Ears, der Schriftsteller Peter Turrini, die Komponistin Johanna Doderer und die Moderatoren Otto Brusatti und Peter Jarolin werden beim Kulturfest zu Gast sein. Junge aufstrebende Musiker wie das Auner Quartett, das Alverina Streichquartett oder die Harfenistin Elisabeth Plank präsentieren sich erstmals dem Traisentaler Publikum.
Berühmte Werke von Haydn, Brahms, Schubert, Liszt, Piazzolla und anderen werden erklingen.

Der österreichischen Komponistin Johanna Doderer, die für das Kulturfest einen Ländler aus alten Melodien des Traisentals komponiert, ist eine Personale gewidmet.
Der Ö1 Klassik Treffpunkt sendet live vom Schloss Walpersdorf.
Für erdige, traditionelle Klänge sorgen die Fensageiger aus dem steirischen Salzkammergut.

Das alles in einem feinen Rahmen, der dem Publikum die Möglichkeit gibt, die Seele baumeln zu lassen und das Leben und die Musik zu genießen. Doch Lebensfreude erstreckt sich auch auf andere Sinne und Genüsse:
Eine Ausstellung mit Werken von Rudi Morandini (Frankreich), Jürgen Norbert Fux (Salzburg), Lukas Lorenz (NÖ), Paul Mühlbauer (Steiermark) und Daniel Domaika (Spanien) wird im Schloss Walpersdorf zu sehen sein.

Lokale Schmankerl und der exzellente regionale Wein der Traisentalwinzer umrahmen das Kulturfest Traisental 2017, das so zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Sinne werden und dem Publikum Glück, Inspiration und vor allem Lebensfreude schenken soll.

Zum Programm >

Zurück